Ev.-luth. Bugenhagengemeinde Rönneburg

Kirchentag Dortmund 2019

19. bis 23. Juni 2019

Dieses Jahr findet der Kirchentag vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund statt!

Wer beim Kirchentag vom 19. bis 23. Juni 2019 dabei sein möchte, sollte mit der Anmeldung nicht zu lange warten. Eine Gesamtübersicht über alle Karten und Preise finden Sie unter kirchentag.de/karten. Dort gibt es auch Informationen über Unterkünfte (sofern noch verfügbar).

Am einfachsten kann das Ticket für den Kirchentag im Internet auf kirchentag.de erworben werden. Der Ticketkauf per Telefon unter der Servicenummer 0231 99768-100 ist ebenso möglich.

Kirchentagspräsident Hans Leyendecker lädt herzlich ein: „Nicht nur als jemand, der früher lange in Dortmund gelebt hat, freue ich mich ganz besonders auf diese Kirchentagsstadt. Dortmund als Stadt des Umbruchs ist der ideale Ort, um in dieser Zeit der Verunsicherung miteinander zu diskutieren, um neue Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Denn Dortmund hat gezeigt, wie eine Stadt mit einem Strukturwandel zurechtkommt. Und die Menschen hier haben dabei weder ihren Grundoptimismus, noch die Solidarität untereinander verloren.“

Alle Informationen und den Direktlink zum Anmeldeformular hier: kirchentag.de

Kirchentag Dortmund

Kirchentag Dortmund

Die Themenschwerpunkte des Kirchentages in Dortmund

Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa. Das sind große thematische Schwerpunkte des diesjährigen 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages.

Mitte März 2018 verabschiedeten Präsidialversammlung und Präsidium des Kirchentages rund 50 Projekte und Themen rund um die Losung „Was für ein Vertrauen“ (2. Könige 18,19). Ab Sommer 2018 werden ehrenamtliche Programmgremien die voraussichtlich etwa 2000 Veranstaltungen planen.

Die Themenfelder Migration, Integration und gesellschaftliche Partizipation werden sich wie ein roter Faden durch den Kirchentag und seine Vorbereitung ziehen. Die großen internationalen Herausforderungen der Friedens- und Entwicklungspolitik werden unter anderem in einem International Peace Centre behandelt – ein Mitwirkungsangebot gerade für nichteuropäische Gäste des Kirchentages.

Zu den genannten Schwerpunkten kommen zahlreiche weitere Zentren, Programmtage und Themen, mit denen sich Kirchentage seit vielen Jahren auseinandersetzen. Eine wichtige Rolle – gerade auch im Hinblick auf den dritten ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main 2021 – werden die Themen Ökumene und Abendmahl spielen.

Das gesamte Thementableau finden Sie hier: Thementableau

 

(Texte entnommen und geändert von https://www.kirchentag.de/service/downloads/textvorlagen/)

    19. bis 23. Juni 2019
    Dortmund
Impressum Kontakt Datenschutz
© 2019 Ev.-luth. Bugenhagengemeinde Rönneburg