Bitte beachten Sie die aktuellen Einschränkungen! Zum aktuellen Stand - Gottesdienste finden wieder statt
Besuchen Sie die Digitale Kirche ⛪ für Gebete, Gedanken zum Glauben & vieles mehr! Zur Digitalen Kirche hier klicken.

Die digitale Kirche - Andachten und Inhalte

Die Kirchengebäude sind derzeit geschlossen - aber heißt das, auf Kirche zu verzichten?
Hier werden Sie und ihr in der nächsten Zeit Inhalte und Andachten finden.
Sie sind herzlich eingeladen, auf dieser Seite regelmäßig vorbeizuschauen!

Dem Glauben in dieser Zeit näher kommen

Texte, Gebete und Andachten

Hier finden Sie und findet ihr Gebete und Andachtstexte: zum Gebet zu Hause, zum Nachdenken und um Ruhe zu finden.
Das erste Gebet finden Sie hier, es ist ein Gebet über die Hilfe.
Einen Text über den Mut, das Motto der KiBiWo 2019, finden Sie hier: Mut tut gut. Und hier einen über Dankbarkeit. Oder über das Verlassen der Komfortzone.

Hier finden Sie auch den Brief an die Gemeinde von unserem Pastor Wolfgang Hohensee vom 26.03.2020 und seinen Brief anlässlich Ostern.

Eine vollständige Predigt über den Sonntag Lätare, den 4. Sonntag in der Fastenzeit, der dieses Jahr am 22. März war, können Sie dort ebenso lesen. Die Predigt wurde von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin der Jugendarbeit der Bugenhagengemeinde geschrieben, die diesen Text im Rahmen einer Predigtarbeit ihres Theologiestudiums verfasst hat.

Hier lesen Sie eine Liedandacht zum Song "Ist da jemand".

Gebete, Andachten und Texte

Seelenfutter

Die Pastoren aus der Paul-Gerhardt-Gemeinde teilen ihre geistlichen Gedanken in dieser stürmischen Zeit zweimal pro Woche.
Ihre Texte werden hier auch veröffentlicht und sollen Kraft & Ruhe in dieser Zeit schenken: Futter für die Seele - daher der Name Seelenfutter.
Die Texte finden Sie hier: Gebete und Andachtstexte.
Der erste Text heißt: „Von Hamstern und anderen Menschen“, der zweite Text heißt „Nicht alles ist abgesagt!“.
Weitere Texte: "Vom Blühen in der Wüste", "Danach", "Weite Räume meinen Füßen", "Kraft, die aus der Stille kommt", "Die Fliege machen", "Der Himmel geht über allen auf", "Die neue Blickrichtung", "Mundschutz", "Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.", "Reise um mein Zimmer", "Was wir haben", "Warum bin ich so fröhlich?","Der Ring".

Bibellesepläne

Eine Möglichkeit, dem Glauben näher zu kommen, sind Bibellesepläne.
Es gibt praktische Apps etwa von der Deutschen Bibelgesellschaft, mit denen Sie regelmäßig kleine Stücke der Bibel lesen können.
Wie wäre es mit dem Matthäusevangelium in 40 Tagen? Mit 10-15 Minuten pro Tag können Sie innerhalb der nächsten 40 Tage ein komplettes Evangelium durchlesen.
Die Bibellesepläne mit ihren kleinen Abschnitten sind auch gut für Jugendliche geeignet!

Christliche Fernsehsender

Der Fernsehsender „Bibel TV“ bietet religiöse Erbauungsfilme, Interviews und Gottesdienste.

Fastenbriefe im Internet

Es gibt sogenannte Fastenbriefe, die im Internet unter anderezeiten.de gelesen werden können.

Gottesdienste

Im Internet (zum Beispiel bei YouTube) gibt es zahlreiche Gottesdienste zu entdecken und im Fernsehen wird Sonntags jeweils ein ev. Gottesdienst oder eine kath. Messe übertragen.

Die Kirche bei Instagram

Jugendarbeit

Über das, was die Jugend in der Gemeinde macht, berichtet Gemeindepädagogin Madita Hansen in ihrem Instagram-Account.
Neuigkeiten, Einblicke und (normalerweise) stattfindende Veranstaltungen sind dort zu sehen. Gerne dem Account folgen!

Projektaccount

Auf Instagram gibt es des Weiteren einen Projektaccount, der sich so beschreibt: „Ein Projektaccount, gestaltet von allen, die Lust haben vom Glauben zu erzählen und zu teilen. Egal wie. Egal wann. Egal mit welcher Erfahrung.“

Unser Newsletter

Als eine der ersten Schritte in unsere digitale Kirche können Sie unseren Newsletter abonnieren!
Dieser ist kostenlos und wird verschickt, wenn es Aktionen und Veranstaltungen in der Gemeinde gibt.

Anmeldung hier:

Gemeinde­pädagogin Madita Hansen bei NDR 90,3

Unsere Gemeindepädagogin Madita Hansen war am 07.12.2019 bei Kirchenleute heute im NDR 90,3.
Hören Sie, was Madita Hansen über unsere Gemeinde und ihren Beruf erzählt. Was macht eine Gemeindepädgogin eigentlich genau? Was ist Madita Hansen in der Jugendarbeit besonders wichtig?
Den Beitrag zum Nachhören gibt es hier (2,7 MB):

© 2019 NDR 90,3

Ihr direkter Draht zu uns

Gerne können Sie uns schreiben und mit uns Kontakt aufnehmen.
Die Kontaktmöglichkeiten des Gemeindebüros, für den Pastor und das Jugendbüro finden Sie auf der Seite Kontakt.
Für Feeback über diese Seite oder Wünsche (gerne gesehen & gelesen) steht das Kontaktformular zur Verfügung:

Habe ich dir nicht geboten: Sei getrost und unverzagt? Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.

Josua 1, 9

 

Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Haben Sie gefunden, was Sie auf unserer Seite gesucht haben? *
Was ist die Summe aus 1 und 7?

Rechtliches: Schicken Sie keine persönlichen Daten. Ihre Nachricht wird gemäß unserer Datenschutzrichtlinie behandelt.